Startseite

Schnelltest für SchülerInnen während des Präsenzunterrichts

Ab nächster Woche haben unsere Schülerinnen und Schüler in Präsenz (Klassen 5, 6, Q 2 und Q 4) die Möglichkeit, einmal wöchentlich an der Schule einen Covid19-Schnelltest durchführen zu lassen. Möchtest du auch teilnehmen?

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern  an, sich einmal wöchentlich (voraussichtlich immer dienstags und mittwochs) in der Schule von einem Arzt testen zu lassen. Die ersten Tests sind bereits für Dienstag, 23. März 2021 (Gruppe 1 und Q2) und Mittwoch, 24. März 2021 (Gruppe 2 und Q4) geplant. Deshalb benötigen wir so schnell  wie möglich - spätestens Montag, 22.03.21 – 12 Uhr - die ausgefüllten Formulare wieder zurück. Sollten Sie nicht scannen können, werfen Sie die ausgefüllte Einverständniserklärung bitte am Wochenende in den Briefkasten der Schule (am Haupteingang!).

Für den Test müssen die jeweiligen Erziehungsberechtigten bzw. die volljährigen SchülerInnen, die hier eingestellte Einverständniserklärung unterschreiben und per E-Mail zurückschicken. Die Datenschutzerklärung der Praxis Dr. M. Farahmandi finden Sie hier.

Bitte schicken Sie Ihre Einverständniserklärung unbedingt an folgende Mailanschrift, die einen Unterstrich zwischen covid und schuelertestung hat: covid_schuelertestung@pdr-kelkheim.de

Im Falle eines positiven Tests werden die Eltern sofort telefonisch informiert, um ihr Kind so schnell wie möglich abzuholen. Noch in der Schule wird bei dem / der SchülerIn ein PCR-Test durchgeführt, dessen Ergebnis den Eltern dann mitgeteilt werden wird. Über das weitere Vorgehen entscheidet das Gesundheitsamt.

Es besteht für Sie und Ihre Familienmitglieder darüber hinaus natürlich weiterhin die Möglichkeit, in derselben Woche einen kostenlosen Bürgertest in einem der lokalen Testzentren durchführen zu lassen. Das Privatgymnasium Dr. Richter würde sich freuen, wenn Sie von diesen Angeboten entsprechend Gebrauch machen würden. Mit regelmäßigen Testungen tragen alle dazu bei, dass der Schulbetrieb noch sicherer wird.

Sollten Sie noch Fragen haben, schicken Sie bitte eine Mail an die oben angegebene Adresse.

Zurück