Startseite

Q2 wechselt in den Distanz-unterricht

Da in der Q2 ein Schüler am Freitag, 26.03.21 positiv auf COVID-19 getestet wurde, wird der gesamte Jahrgang ab Montag, 29.03.21 Distanzunterricht bis zu den Osterferien (einschließlich 01.04.21) haben und nicht zur Schule kommen.

Diese Entscheidung haben wir getroffen, weil der Distanzunterricht an diesen letzten vier Tagen vor den Ferien besser zu organisieren ist, als eine Mischung aus Präsenz- und Distanzunterricht. Mindestens am Montag hätte gemäß der Anweisung des Gesundheitsamts kein Präsenzunterricht in der Q2 stattgefunden.

Das Gesundheitsamt wird mit den 14 SchülerInnen Kontakt aufzunehmen, die in den verschiedenen Kursen um den betroffenen Schüler herum gesessen haben. Diese 14 Personen werden als Kontaktpersonen 1. Grades vom Gesundheitsamt vorsorglich in Quarantäne geschickt werden.

Da die Q2 nun die vier Tage vor den Osterferien nicht zur Schule kommen sollen, werden sie auch nicht an den in der Schule geplanten Corona-Tests teilnehmen. Bitte organisieren Sie eigenständig einen Bürgertest in einem der zahlreichen Testzentren vor Ort, wenn die SchülerInnen keine Symptome haben.

Die Klausuren, die noch vor den Osterferien 2021 geschrieben worden wären, werden in die zweite Woche nach den Osterferien verschoben.

 

Marion Polydore, Schulleiterin

Sebastian Ely, Stellvertretender Schulleiter

Zurück