Startseite

Presse-mitteilung:

Privatgymnasium Dr. Richter führt G 9 ein.

Das Privatgymnasium Dr. Richter (PDR) wechselt ab dem kommenden Schuljahr 2022/23 von G8 zu G9. Die neuen FünftklässlerInnen können somit nach neun Jahren am Privatgymnasium Dr. Richter das Abitur ablegen. Die älteren Klassenstufen bleiben unverändert bei G 8. Das teilte die Schulleiterin des PDR, Marion Polydore, mit.

Der Beschluss, der vom Vorstand der Schule gefasst wurde, beruht auf dem überwiegenden Wunsch der Eltern, der in Gesprächen bei den Anmeldungen für die Klasse 5 erkennbar wurde. Damit werden in Zukunft alle Gymnasien im Main-Taunus-Kreis G9 anbieten.

Auch in G9 legt das PDR neben der Vermittlung des vorgegebenen Unterrichtsstoffes besonderen Wert auf die pädagogische Umsetzung wertvoller Interessen der SchülerInnen, um ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Mit schlankeren Stundenplänen ermöglicht G9 den Kindern nun auch größere zeitliche Freiheiten.

Sowohl in G8 als auch in G9 wird das Privatgymnasium Dr. Richter die jeweilige Schulzeit intensiv nutzen. Die zukünftigen SchülerInnen werden mit einem anspruchsvollen, auf G9 abgestimmten pädagogischen Konzept auf Hochschule und Beruf gut vorbereitet.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Bernhard Heinz, Geschäftsführender Direktor oder

Marion Polydore, Schulleiterin

Tel. 06195-9696-0 oder

sekretariat@pdr-kelkheim.de

Zurück